Ich setzte den Fuß in die Luft, und sie trug.

                                                                Hilde Domin

Wer bin ich, was kann ich, was macht mich zu dem, als der ich gedacht bin? Lesend, schreibend und erzählend ergeben sich in der Schreib- und Literaturwerkstatt Möglichkeiten, die berührende Wirkung gestalteter Sprache zu erfahren, unser kreatives Potential und unsere Persönlichkeit weiter zu entwickeln, und uns mit anderen Menschen über die Texte unseres Lebens auszutauschen.

 

Lesen kann Leben verändern, Schreiben eröffnet Wege: von mir zu dir, von dir zu mir, von mir zu mir.

 

Pressebericht in der Westfalenpost vom 1. November 2014, "Gedichte sind Sachbücher für die Seele"